Blog-Archive

Sonata Arctica im Backstage Werk, München | Konzertbericht

WP_20150403_002

Heute schreibe ich zur Sonata Arctica-Tour „Ecliptica over Europe Tour 2015“ im Backstage in München! Leider habe ich es früher nicht geschafft, den Bericht zu schreiben! Es war ein klasse Konzert, sowie geile Vorgruppen. Aber beginnen wir von Vorne…

WP_20150512_20_02_35_Pro 1

Twilight Force

Begonnen hat die Vorgruppe Twilight Force aus Schweden. Als Vorgruppe spielten Sie 5 Lieder aus Ihrer eigenen Kollektion. Ich fand die Band gut, sehr gut sogar. Sie machten richtig Party und heizten das Publikum richtig ein. Begonnen hat die Band mit dem Lied Forest of Destiny, dann Enchanted Dragon of Wisdom. Das dritte Lied war ein Highlight für mich, ich mag es seit dem Vollkommen: Es handelt sich dabei um den Song Twilight Horizon. Der vierte Song war nicht der burner für mich aber auch ein Hit den man mal hören kann, er heißt Gates of Glory. Der fünfte Track, ein Track wo jeder mitmachen konnte, war der absolute Hammer der Band. Jeder schrieb zum Song The Power of The Ancient Force den refrain mit: „Stars are shining“, “ Twilight force“, “ „Glorious powers“ sowie nochmals “ Twilight force“. Der war begeistert mit dabei! Lieder musste die Band nun die Bühe für den zweiten Act räumen. Twilight Force, die ich an dem abend erst richtig kennengelernt habe, haben sich mit Ihren Liedern und Ihrem Einsatz auf der Bühe ins Herz gebohrt. Jedenfalls werd ich Sie öfters hören^^ Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements